Meine Top 5 Foto-Blogs und Webseiten – 2014

Meine Top 5 Foto-Blogs und Webseiten – 2014

Ich lese in meiner Freizeit viele Blogs – sehr viele. Und nicht bloß im Bereich Fotografie. Um Dir einen kleinen Einblick zu geben, auf welchen Seiten ich zur Zeit regelmäßig unterwegs bin, habe ich eine Top-5 Liste zusammengestellt.

Foto-Blogs und Webseiten - 2014 Farbsalat

 

Die Liste ist als aktuelle persönliche Favoritenliste zu verstehen. In 2 Monaten kann die wieder anders aussehen. Ich denke aber, es ist recht interessant so einen Einblick in meine digitalen Ressourcen zu geben. Vielleicht kennst Du die eine oder andere Seite noch nicht, und in den Zeiten von Facebook und Co. finde ich es ziemlich schade, das man durch diese Social Media Communities immer mehr verlernt, dass es außerhalb dieses Universums Millionen* interessanter Seiten gibt, die so viele tolle Informationen bieten.

Also schau mit mir ein bisschen über den Tellerrand!

 

Kwerfeldein

Ein wirklich lesenswerter Blog mit Artikeln zu allen möglichen Foto-Genres. Bei Kwerfeldein schreiben einige Redakteure zu den verschiedenen Themen – somit ist diese Spannweite an Themen möglich. Wenn Du also z.B. mehr zum Thema „Portraitfotografie“ lesen magst, dann findest Du hier alle möglichen Artikel zu diesem Thema. Ich mag es, dass so viele Redakteure dort schreiben – so findet man für jeden Geschmack etwas zum Lesen. Ist jetzt finde ich weniger ein Blog für Anleitungen und Tipps und Tricks, sondern mehr zur Inspiration und zu den unterschiedlichsten Themen in der Fotografie.

 

Lern von Ben

Sag mal Einstellungen Digga! Im deutschsprachigen Bereich kommt man denke ich nicht an Benjamin Jaworskyj vorbei zum Thema Fotografie Lernen. Ben hat eine erfolgreiche Webseite mit verschiedenen Ressourcen, um zu lernen, wie man bestimmte Bilder selber machen kann. Mit seinem Fotorezept, Workshops, YouTube Videos, Buch, Facebook, und und und ist er extrem präsent und es macht einen riesen Spaß seine Videos zu schauen und hinterher ein Stückchen schlauer zu sein :-).

 

Maurice Etoille

Ein Arbeitskollege von mir hat auch einen Foto-Blog. Ich lese seine Seite immer wieder gerne, da er auch Einblicke gibt, wie bestimmte Fotos entstanden sind. Ist sehr spannend zu sehen, wie das ursprüngliche Foto aussah und was daraus schlussendlich entstanden ist. Der Blick hinter die Kulissen ist auf jeden Fall sehr hilfreich, da man so eine Idee davon bekommt, welche Arbeitsschritte in einem Bild drinstecken und wie man selbst mit etwas mehr Mut und Ideen Neues ausprobieren kann. Schau mal bei ihm vorbei, es lohnt sich!

 

Photography Concentrate

Eine englischsprachige Seite darf in meiner Liste auch nicht fehlen. Rob und Lauren haben eine wundervolle Seite erschaffen, wo Du fantastische Tipps, Tricks und Freebies findest. Die beiden schreiben leicht verständliche Artikel, wie Du Deine Fotokenntnisse auf die nächste Stufe bringen kannst. Tolle Fotos und ein großes Archiv an Themen. Besonders hervorzuheben sind die Tipps zum Thema „Selbstständigkeit als Fotograf“.

 

2 Photo

Mal was ganz anderes – diese Seite lese ich zur Inspiration. Dort stehen Fotos im Mittelpunkt – ohne große Worte. Es ist faszinierend die Bandbreite an Fotos und auch digitaler Kunst anzuschauen. So viele unterschiedliche Motive, so viele Ideen. Ein wundervoller Blog um seinen Foto-Horizont zu erweitern.

 

Das war meine Liste der Webseiten, die ich zur Zeit regelmäßig lese um am meisten schätze – aus den unterschiedlichsten Gründen.

Was sind Deine Lieblingswebseiten und Blogs rund um die Fotografie? Hast Du noch gute Tipps für mich? Dann schreib einen Kommentar.

 

* Kleine Randnotiz: Ich komme aus einer Sprach-Region, wo das Wort „Milljunen“ für zählbare Mengen größer/gleich 3 verwendet wird. Also nicht darüber wundern ;-).

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

No Comments

Give a comment