Ich glaub ich steh im Wald

Ich glaub ich steh im Wald

Sonne! Endlich Sonne tanken! Heute ging es wieder mit der Kamera und Taschen voller Foto-Zubehör auf Abwegen. Durch einen Wanderweg im Hochwald waren wir auf der Suche nach den wilden Narzissen. Das Wetter ist zur Zeit ja schon sehr schön, aber ob es bereits ausreicht, dass die Narzissen im Wald blühen? Mussten wir also vor Ort nach dem Blütenstand schauen. Abseits vom Wanderweg ging es dann auf eine große Lichtung am Ufer des kleinen Bächleins dort. Leider mussten wir feststellen, dass wir ein bis zwei Wochen zu früh dran waren. Man sieht die Narzissen bereits, aber noch kein Köpfchen in Sicht. Also kommen wir bald wieder mit den Kameras zurück. Stattdessen haben wir die frische Luft und Sonne genossen. Und es war lustig und spannend zugleich durch den Wald zu huschen, wenn alles um einen herum raschelt und zwitschert. Und plötzlich hören wir links von uns im Gebüsch mehr Geräusche – und tatsächlich: da läuft eine ganze Herde Rehe mit 2 oder 3 Hirschen an uns vorbei! Leider war es zu dunkel an der Stelle, so dass wir die Kerlchen nicht mit der Kamera erwischt haben. Schön war die Begegnung aber auf jeden Fall.

Stattdessen wurde dann eben ein bisschen geknipst, was stattdessen vor die Kamera sprang…

Ei wo laufen sie denn?

Ohne Moos nix los

Moooos

Moosgrün

Was gucksdu

Hallöche Poppöche

Morgen wird dann wahrscheinlich weiter fotografiert. Ick freu mir 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

No Comments

Post a Reply