Warum Du Abzüge von Deinen Fotos machen solltest – meine Erfahrungen mit Snapfish

Warum Du Abzüge von Deinen Fotos machen solltest – meine Erfahrungen mit Snapfish

Wo hast Du eigentlich Deine Fotos so liegen? Auf der Festplatte verstaubt in einem Ordner? Und keine Ahnung, wo die Fotos vom letzten Urlaub sind?

Retro ist in, also warum nicht einfach wie früher die eigenen Fotos ausdrucken lassen? Denn was nützen Dir Deine Fotos, wenn Freunde zu Besuch sind und Du willst die letzten Urlaubsfotos zeigen – Du findest aber den Ordner in den Tiefen Deiner Festplatte nicht. Oder ganz blöd – Deine Festplatte oder Handy segnen das Zeitliche. Das war’s dann mit den Fotos…

 

Zurück zu den Wurzeln – damit Du Deine Fotos wieder in die Hand nehmen kannst

Denn eine Festplatte ist nie so sicher, wie ein Fotoausdruck. Und das Schöne ist: Du hast mittlerweile über das Internet so viele Möglichkeiten Deine Fotos schnell, einfach und günstig von der Couch aus ausdrucken zu lassen. Ich habe in diesem Artikel konkret Snapfish getestet und gebe Dir dazu eine kurzes Fazit. Also schaun wir mal, was man so alles mit den Goldstückchen auf Deiner Festplatte machen kann. Und als kleines Goodie gibt es unten einen Link zu einem wirklich guten Angebot.

 

2 Ideen, was Du mit Deinen Fotos machen kannst

Die Fotowand

Ganz klassisch – Du kannst Deine Fotos ausdrucken, um danach Deine Wand oder Kühlschrank mit ihnen etwas bunter zu gestalten. Ich selber klebe gerne eine Wand voll mit Fotos und Postkarten – mit Dingen, die mich zum Lächeln bringen, bzw. inspirieren. Dazu eignen sich ganz normale Fotoabzüge in allen Größen, aber auch Collagen. Bei Snapfish kann man aus seinen Fotos direkt eine erstellen lassen, was ich auch ausprobiert habe. Eine Collage passt einfach besser an den Kühlschrank, und man braucht weniger Magnete ;-).

Fotowand_Beispiel_Deko

 

Rezeptebox

Als ich mir die Angebote auf Snapfish so angesehen habe, hat mich ein Produkt angelacht: Die Fotobox. In einer schönen Alu-Box erhält man 50 Fotoabzüge, die etwas edler mit weißem Rahmen daherkommen. Gefällt mir! Nach kurzer Überlegung hatte ich auch einen Verwendungszweck. ich wollte für verschiedene eigene Rezepte eine schöne Übersicht erstellen. Gesagt getan: Ich habe je ein Bild erstellt aus einem Foto meines jeweiligen Gerichts und darauf beschriftet, worum es sich handelt, und wie ich das nachkochen kann. Zusätzlich habe ich mir bei Pinterest nette Zitate als Bild herausgesucht, Ergibt schlussendlich schöne Rezeptkärtchen, die ich in der Box einfach in der Küche lagern kann. Macht sich denke ich aber auch gut als Geschenk.

 

Rezept_Fotobox_Snapfish

 

Das hab ich bei Snapfish bestellt

Ich konnte nun bei Snapfish, Dank der Bereitstellung eines Gutscheins, netterweise kostenlos Fotoabzüge bestellen, um deren Dienst einmal zu testen und zu bewerten.

thumb_1447__campaignsMedia

So hab ich also eine Foto-Collage, eine Rezeptbox und noch ein paar Foto-Kleinigkeiten bestellt. Die einzelnen Teile der Bestellung werden einzeln verschickt damit es schneller ankommt – somit sind jetzt die Collage und die Rezeptbox angekommen.

Die Collage ist ganz schön geworden. Nur habe ich mich wieder tierisch über den Postboten aufgeregt. Die Collage war in einem großen Papp-Umschlag in A4 Format. Unser Briefkasten ist natürlich etwas kleiner – also hat der Postbote den Umschlag schön in den Briefkasten gestopft, so dass der Umschlag inklusive Collage ordentlich geknickt bei mir angekommen sind. Und das obwohl richtig groß „Nicht knicken!“ auf dem Umschlag steht – und auch jemand dagewesen wäre, um die Post in Empfang zu nehmen. Vielen Dank, Deutsche Post! Das Resultat sieht wie folgt aus:


Deutsche_Post_zerknickt_Briefe

 

Foto_Collage_Snapfish_Review_2

 

Toll, nicht? Dann wird die Collage nun eben so am Kühlschrank festgemacht, mit einem Magneten über der geknickten Stelle.

Die Rezeptbox ist gestern auch angekommen, deshalb der Nachtrag an dieser Stelle (13.07.). Die Rezeptbox überzeugt mich wiederum. Die Box ist ein kleines bisschen kleiner, als ich es erwartet hätte, aber sieht echt gut aus. Die Fotos wurden alle gut ausgedruckt – und ich denke, die Qualität der Abzüge ist etwas besser, als bei der Collage. Scheinbar wurde auch ein kleines bisschen von den Fotos abgeschnitten, aber es geht noch. Somit sind die Karten doch ganz schön geworden. Und ich denke, gerade als Geschenk eignet sich das Ganze durchaus.

Foto-Abzüge bei Snapfish - Fotobox

Foto-Abzüge bei Snapfish - Fotobox mit Rezepten

 

 

Einen weiteren Artikel mit einem zusätzlichen Test findest du hier  – diesmal zum praktischen 10 x 15 Fotobuch bei Snapfish. Das hat mich besonders interessiert. Da ich so viele Fotos habe, ist es schön schnell ein kleines Fotobuch zu haben, damit alle Fotos zusammen an einem Platz sind. Keins kann verloren gehen :-). Aber mehr dazu bald.

 

Fazit:

OK, dann möchte ich mal abschließend ein Fazit abgeben.

 

Das hat mir gefallen:

Du kannst Dir wirklich schnell und einfach Deine Abzüge bestellen. Der Upload funktionierte ohne Probleme, und ich konnte auch Fotos aus meinem Facebook- oder Flickr- Account einbinden. Macht Sinn, wenn Du schnell Deine gesammelten Werke auf einer dieser Plattformen in gedruckter Form bestellen magst. Den Preis fand ich für die Abzüge auch vollkommen in Ordnung. 9,99 € für eine schöne Fotobox mit 50 Abzügen ist ein fairer Preis und sie ist finde ich sehr schön gemacht. Die Farben der Abzüge haben mir auch soweit gut gefallen – hier konnte ich keinen Farbstich erkennen. Das verwendete Fotopapier (Fujicolor) machte ebenfalls einen ganz guten Eindruck. Und für die Zukunft sind Deine Fotoprojekte gespeichert, so dass Du schnell einzelne Produkte wieder bestellen kannst.

Foto-Abzüge bei Snapfish - Fotoprojekte

 

Das fand ich nicht so gut:

Die Collage dagegen fand ich preislich etwas überzogen. 3,99 € für die Größe – und das nicht in der besten Qualität – finde ich nicht in Ordnung. Was mich auch manchmal gestört hatte, war dass es nicht immer einfach ersichtlich ist, auf welcher Seite ich bei Snapfish nun meine Fotos auswählen muss, bzw. überhaupt finde. Manchmal musste ich einen Schritt zurück gehen, weil ich in der weiteren Bearbeitung keine neuen Fotos auswählen konnte. Die Benutzeroberfläche hat also auf jeden Fall Verbesserungspotential. Und schlussendlich hat mich, wie erwähnt,  die Qualität der Abzüge nicht hundertprozentig überzeugt. Für manche Abzüge mag es reichen, aber nicht, wenn man höhere Erwartungen an seine Fotos stellt. Und: Die einzelne Abzüge könnten in einem noch stabileren Papp-Umschlag verschickt werden, damit ein Postbote nicht die schönen Abzüge zerstört…

Foto-Abzüge bei Snapfish -Collage

 

Tipp für Dich:

Wenn Du einzelne große Fotoabzüge bestellen solltest, sei Dir darüber bewusst, dass ein Postbote ganz schnell die freudige Erwartung auf die schönen Bilder zunichte machen kann.

Zusammengefasst bietet Snapfish einen günstigen Service, Deine Bilder schnell in gedruckter Form bereitzustellen. Der Versand dauert auch unter einer Woche – teilweise nur 2 Tage- , was definitiv ein Pluspunkt ist. Bei den von mir bewerteten Abzügen war die Qualität der Bilder aber nicht ganz optimal. Teilweise waren mir die Abzüge etwas zu unscharf, bzw. es sind Details am Bild verloren gegangen. Für günstige Abzüge ist das je nachdem noch ok, aber für ein wirklich hochwertiges Ergebnis würde ich die Abzüge jetzt nicht empfehlen. Aber das muss ja nicht immer sein, somit kann Snapfish die richtige Lösung sein, wenn man sich der Nachteile bewusst ist.Vor allem für kleine aber feine Fotogeschenke lohnt sich der Onlinedienst.

 

Und jetzt für Dich ein besonderes Angebot:

Hier kannst Du Deinen eigenen Fotoabzüge bestellen. Die ersten 20 Abzüge sind auf jeden Fall kostenlos.

Zusätzlich habe ich noch den folgenden Tipp für Dich:

Bei Snapfish kannst Du Dir als Neukunde kostenlose 600 Fotos in einem Jahr sichern (lediglich die Versandkosten fallen an). Das lohnt sich doch, um was von den auf der Festplatte verstaubten Fotos ausdrucken zu lassen… Wenn das Angebot was für Dich ist, klicke einfach hier – das Angebot ist nur über diesen Link verfügbar, ansonsten bleibt es bei den oben erwähnten 20 Abzügen. Außerdem gilt die Aktion nur noch bis Ende Juli. Also beeil Dich, wenn Du Dir dieses Schnäppchen sichern willst.

 

Was machst Du so mit Deinen Fotos auf der Festplatte? Magst Du Deine Fotos auch wie ich in gedruckter Form vor Dir? Teile Deine Ideen und Meinung in den Kommentaren.

 

Hier geht’s zu Teil 2 meines Reviews – diesmal zum Foto-Taschenbuch von Snapfish.

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

 

Nina_Farbsalat_Maskottchen-e1425212177903.png

Melde Dich für meinen Newsletter an



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

No Comments

Post a Reply